Ein Abscheider (auch als Leichtflüssigkeits-, Benzin- bzw. Fettabscheider bekannt), ist eine Abwasserbehandlungsanlage, in dem
Öle bzw. Fette aus dem anfallenden Schmutzwasser durch Aufschwimmen abgeschieden werden. Das so behandelte Abwasser
fließt dann in die Kanalisation ab.

Abscheider für mineralische Öle sind zwingend vorgeschrieben bei Gewerbebetrieben, deren Abwässer belastet sind und vor dem
Einleiten in den öffentlichen Kanal behandelt werden müssen. Dazu gehören unter anderem Tankstellen, Kfz-Werkstätten,
Waschplätze und Parkplätze.

Abscheider für organische Fette werden in der Gastronomie und fleischverarbeitenden Betrieben benötigt, um das Fett von den
Reinigungsabwässer zu trennen.

Wir vertreiben die Produkte eines namhaften Herstellers und können die gesamte Palette bis zum Hochleistungsabscheider anbieten.
Sprechen Sie uns an!