Betonschächte nach DIN 4034 Teil 2 werden im privaten Bereich als Kontrollschächte eingesetzt betonschacht
und im Allgemeinen für Brunnen- und Sickeranlagen, sowie als Bauteile für Sammel- und 
Kläranlagen verwendet.

Unsere Schachtbauteile werden mit Durchmessern von DN 600 mm bis DN 2500 mm gefertigt.
Die Schachtteile entstehen in modernen Produktionsanlagen unter Verwendung hochwertiger Betone.
Die Produktion unterliegt selbstverständlich der ständigen Kontrolle durch den Güteschutz NRW. Die
Dichtheit der Schachtbauwerke sollte bei fachgerechter Bauausführung auch hier kein Problem sein.

Durch unsere flexible Produktionsplanung, können wir innerhalb kürzester Zeit auf die Belange unserer Kunden eingehen.